Frau Holle – mach endlich Urlaub!!!

Hallo Ihr Lieben,

menno – der März steht schon in den Startlöchern und was ist hier los?!? Hier schneit es ohne Pause… Bei uns sind seit gestern sicherlich 10 cm Schnee gefallen (die aber beim Fallen auch schon fast wieder wegtauen). Okay – einige von Euch können darüber nur leise schmunzeln, weil sich da die Schneeberge einfach häufen. Aber bei uns in der Gegend ist Schnee ein eher seltenes Naturschauspiel… Obwohl wir diesen Winter schon ordentlich was von dem weißen Zeugs hatten…

Man muss sich ja den äußeren Widrigkeiten stellen, so haben wir heute morgen kurzerhand den Schlitten ausgeparkt, sind damit um die Häuser gezogen und haben dort die – hoffentlich letzte – Schneeballschlacht des Winters 2012/2013 gemacht.

Allerdings ist Schnee noch immer nicht meins. Er ist kalt und nass und – wenn er einem so um die Ohren fliegt – sicherlich total gefährlich!!! Jawohl! Daher war ich total froh, als wir wieder nach Hause gezogen sind!

Dafür zeig ich Euch jetzt mal die Spuren im Garten, die neulich ein Tier dort zurück gelassen hat.

Wir wissen, wer unser nächtlicher Besucher war. Wisst Ihr es auch?!?

Und noch mehr Spuren im Schnee! Vielleicht gehören die ja zu dem kleinen bunten Kerlchen?

Bei uns im Garten tummeln sich – Dank unserer guten Pflege – Stare, Drosseln, Amseln, Blaumeisen, Kohlmeisen, Haubenmeisen, Rotkehlchen. Eichelhäher und Stieglitze, auch Distelfink genannt, wohnen ebenfalls in unserem Umfeld.

Es macht richtig viel Spaß, den Vögeln beim Fressen zuzuschauen. Gerade morgens tummeln sich so richtig viele Vögel ganz gesellig an den einzelnen Meisenknödeln und Futterstellen. Gerade jetzt, wo Frau Holle nochmal kräftig die Betten ausschüttelt und die Temperaturen wieder unter Null sind.

Wir hoffen, das war nun endgültig der letzte Winter-Post! WIR WOLLEN FRÜHLING!!! Der steht nämlich im Garten schon längst in den Startlöchern!

Also – FRAU HOLLE: MACH ENDLICH URLAUB!!!

Ganz liebe, von der warmen Frühlingssonne träumende Grüße,

Eure Emma Lotta!

PS: Und weil ja draußen Schnee liegt, hab ich heute morgen ganz flott ein Geschenk für den Nikolaus gebastelt und am Wochenende hab ich ganz viel vom Plätzchenbacken in der Weihnachtsbäckerei gesungen. GRINS! Da kann doch niemand meckern, oder? Schliesslich hab ich mich nur dem Wetter angepasst. GANZUNSCHULDIGGUCK!